Sanierung

Die Gebäudesanierung vom Baumeister

Hat man sich einmal durchgerungen eine Gebäudesanierung durchzuführen, so besteht anders als beim Neubau die Gefahr der budgetären Fehleinschätzung. Erst wenn alle Schadensursachen gefunden sind, können die Schäden in die Durchführungsliste aufgenommen werden. Jetzt kann die Gebäudesanierung zeitlich eingeschränkt werden und Kapitalaufwand geschätzt werden.

Durchführungsliste, Kapitalaufwand Material und Zeitaufwand der Arbeiten

Ihr Baumeister kalkuliert für Sie, damit Sie nicht nach einer Gebäudesanierung feststellen müssen, dass ein Neubau eigentlich günstiger gewesen wäre. Sie als Bauherr sehen nach dem Kauf einer Immobilie zunächst einmal den Glanz nach Beendigung der Gebäudesanierungsarbeiten, aber bis dahin gibt es viel zu tun. Wir unterscheiden zwischen den einzelnen Stufen der Sanierung:

  • Instandsetzung

  • Kernsanierung

  • Barrierefreies bauen

 

 

Die Instandsetzung blendet zunächst einmal die Ursache der Schäden aus. Schäden können natürlich über die Jahrzehnte auftreten, oder diese Schäden unterliegen einer Ursache, welche unbedingt mit flankierenden Maßnahmen beseitigt werden muss. Andernfalls treten die Schäden zeitnah erneut auf und eine neuerliche Instandsetzung wird benötigt.

Ihr Baumeister berät Sie gerne in allen Fragen der Gebäudesanierung

Bei der Kernsanierung wird der Schadensursache auf den Grund gegangen, manchmal stehen vom ganzen Objekt lediglich die Grundmauern. Diese Art der Sanierung wird zumeist im Denkmalschutz, oder wenn, vom Bauherrn, eine besondere Wertschätzung zur Erhaltung der Substanz vorliegt.

Barrierefreies Bauen ist eine jüngst entstandene Gebäudesanierungsursache. Barrierefreies planen und bauen streng nach der ÖNORM B 1600. Ihr Baumeister für Barrierefreies Bauen aus Graz hält sich bei der Planung streng nach den Vorgaben des OIB (Österreichisches Institut für Bauvorhaben).

Barrierefreies Bauen in Wien

Erfahren Sie mehr zu diesem oder ähnlichen Themen und schreiben Sie uns Ihre Frage direkt über das Kontaktformular, wir treten gerne mit Ihnen in Kontakt und beraten Sie gerne.